Bildkalender mit historischen Ansichten von Linz für 2021 erschienen

Auch in diesem Jahr präsentiert wieder ein großformatiger Bildkalender einzigartige historische Ansichten von Linz. Die Abbildungen stammen aus der umfangreichen Foto- und Postkartensammlung des Linzer Stadtarchivs. Auf der Zeitreise wird diesmal Station gemacht am alten Gaswerk, auf dem Marktplatz und dem Buttermarkt, in der Neustraße und der Alleestraße, im Rosengarten vor der längst verschwundenen Schlosserei Köppchen und an der Tankstelle Weischenberg an der Asbacher Straße. Am Rheinufer taucht aus dem Novembernebel die Fähre auf und natürlich fehlt auch ein Karnevalsfoto nicht. Gezeigt werden außerdem eine der ältesten Stadtansichten um 1877, ein Stadtpanorama mit Segelschiff um 1895 und eine Luftaufnahme des Kaiserbergs von 1930. Ein Foto des verschneiten Kirchplatzes schließt den Jahreslauf.

Die Fotografien stammen aus der Zeit zwischen den 1870er und den 1960er Jahren. Der Kalender im A3-Querformat ist zum Preis von 19 Euro erhältlich im Buch- und Papierhaus Cafitz am Marktplatz, in der Tourist-Information im Linzer Rathaus und im Stadtarchiv Linz.


Andrea Rönz

Studierte Germanistik und Geschichte in Bonn, M.A., Leiterin des Stadtarchivs Linz am Rhein, Archivarin beim Archiv der Evangelischen Kirche im Rheinland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search